Geschichte

Der Ursprung der C. Kuster AG geht auf das Jahr 1957 zurück. Von damals an bis ins Jahr 1978 führte Carl Kuster das Elektrofachgeschäft in Sursee als Filiale eines Unternehmens aus Emmenbrücke. 1979 erfolgte schliesslich die Gründung der C. Kuster AG, welche das Ladenlokal am Mühleplatz bis ins Jahr 1999 als klassisches Fachgeschäft für Elektrohaushaltsgeräte betrieb.

Anfangs des neuen Jahrtausends erfolgte eine Strategieänderung zum heutigen, erfolgreichen Geschäftsmodell des sympathischen Drei-Personen-Unternehmens. Die Stärken sind der Austausch von Grossapparaten für Küche und Haushalt mit umfassender Beratung sowie Serviceleistungen im Immobilienunterhalt. Dazu verfügt die C. Kuster AG über einen modernen Ausstellungsraum, in dem auch immer wieder spezielle Aktionstage mit kompetenten Beratenden von Grossgeräte-Herstellern stattfinden.

Dank der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Lieferanten ist es jederzeit möglich, den Kundinnen und Kunden ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis anzubieten. Überzeugen Sie sich selbst davon und besuchen Sie die C. Kuster AG an der Bahnhofstr. 3 in Sursee.

Ermittle Standort
Standort nicht gefunden
Standort gefunden